ZEEQ Smart Pillow

Mit dem Smart Pillow hat die Firma ZEEQ ein intelligentes Kissen auf den Markt gebracht, mit welchem der Schlaf verbessert werden soll und ein ganz neues Schlafgefühl entstehen soll. Dabei werden verschiedene Funktionen so miteinander kombiniert, dass das optimale Schlafgefühl entsteht.

Schlaf Tracking

Besonders die Funktion des Schlaftrackings ist bei dem Smart Pillow hervorzuheben. Das Kissen sammelt nämlich durch spezielle Bewegungssensoren und Mikrofone, welche sich innerhalb des Kissens befinden, Informationen über das Schlafverhalten der Person, welche auf dem Kissen schläft. Dadurch kann das Kissen Informationen darüber sammeln, wie oft und wie lange geschnarcht wird, wie oft sich die Person, welche auf dem Kissen schläft, umdreht und wann die Tiefschlafphase beginnt beziehungsweise wieder aufhört. Durch die Analyse des Schlafes weis der Nutzer anschließend, welche Umstände verbessert werden sollten, um einen besseren Schlaf zu erhalten. Beispielsweise kann der Nutzer des Kissens seine Ernährung oder Ähnliches ändern.

Musik und Tonspuren hören

Mit dem Smart Pillow von ZEEQ lassen sich außerdem Musik beziehungsweise Audiospuren abspielen. Es befinden sich mehrere Bluetooth-Lautsprecher im Inneren des Kissens, welche dann zum Beispiel mit dem Smartphone verbunden werden können. Das Besondere dabei ist, dass nur die Person, welche auf dem Kissen liegt, die Audiospur hören kann. Dadurch werden andere Personen im Schlaf nicht gestört. Viele Menschen können während des Schlafes beispielsweise nicht auf eine beruhigende Melodie oder Ähnliches verzichten. Genau hier verschafft das Smart Pillow Abhilfe.

Schnarch-Alarm

Durch das Schnarchen wird oftmals der Partner aufgeweckt und außerdem der eigenen Gesundheit geschadet. Fängt die Person, welche sich auf dem Smart Pillow befindet, nun an zu schnarchen, so erkennt das Kissen dies durch seine integrierten Sensoren. Anschließend fängt das Kissen an, leicht zu vibrieren. Das leichte Vibrieren hat zur Folge, dass die Person auf dem Kissen ihre Position verändert und die Atemwege dadurch wieder frei werden. Aufgeweckt wird die Person dabei nicht.

Smart-Alarm

Durch seine Sensoren kann das Smart Pillow nach einem bestimmten Zeitraum genau den Schlafrhythmus eines jeden Anwenders feststellen und somit festlegen, wann der optimale Zeitpunkt zum Aufwachen ist. Geweckt wird die Person durch ein leichtes Vibrieren, welches allerdings stärker werden kann, bis die Person tatsächlich aufwacht.

Material und Akkulaufzeit

Zu den weiteren Features des Smart Pillows gehören das Material, welches aus Holzfaser besteht und damit besonders weich und saugfähig zugleich ist, sowie der Akku, welcher im Durchschnitt nur alle zwei Wochen aufgeladen werden muss. Die Holzfaser verspricht darüber hinaus ein möglichst angenehmes Schlafgefühl und kann sich ergonomisch an jeden Anwender anpassen.