aXbo Schlafphasenwecker

Besser aufwachen mit aXbo: Der intelligente Schlafphasenwecker weckt seinen Besitzer zur richtigen Zeit – nämlich im Fast-
Wach-Moment und sorgt für leichtes Aufstehen am Morgen, ein gesteigertes Wohlbefinden und mehr Antriebskraft. Basierend auf langjährigen wissenschaftlichen Erkenntnissen und konzipiert mittels intelligenter Tracking-Technologie gehört der aXbo zu den innovativen Schlafphasenwecker unserer Zeit.

Schlaftracking mit dem Bewegungssensor

In den mitgelieferten Armbändern aus Frottee werden die einzelnen Schlafphasen in den eingebauten Bewegungssensoren aufgezeichnet. Diese Sensoren ermitteln am Handgelenk durch Bewegung in der Nacht alle 30 Minuten den jeweiligen Bio-Rhythmus und somit den idealen „Fast-Wach-Moment“. Denn der „Fast-Wach-Moment“ stellt den optimalen Weckzeitpunkt dar. Klingelte bisher der Wecker um 6.30 Uhr, so kann sich diese Zeit auf 6.25 Uhr korrigieren, da für diesen Zeitpunkt der „Fast-Wach-Moment“ ermittelt wurde. Der damit einhergehende Weckzeitpunkt wird täglich individuell errechnet.

Ein Wecker für beide Partner

Die Weckphasen variieren von Mensch zu Mensch. Dank der zwei Armbänder können zwei individuelle Weckzeiten ermittelt und eingestellt werden. In dieser Weckphase reicht eine geringe Lautstärke aus, damit der richtige Partner im richtigen Moment geweckt werden kann.

Schlaflabor – aXbo Research

Das Schlaflabor ist der persönliche Speicherort für diese Bewegungs- und Schlafphasendaten. Im Single-Modus werden diese Daten für etwa 30 Tage gespeichert, im Couple-Modus für etwa 15 Tage.

Jeden Tag eine andere Weckzeit

Individualität steht an oberster Stelle. Für jeden Wochentag kann eine andere Weckzeiteinstellung vorgenommen werden.

Variable Weckzeitfenster

Zukünftig werden somit keine festen Weckzeiten, sondern Weckzeitfenster eingestellt. Diese können zwischen 15 und 30 Minuten individuell festgelegt werden.

iSnooze – das intelligente Schlummern

Nicht im fünf bis zehn Minuten-Takt ertönt der Wecker, sondern von optimaler Weckphase zu Weckphase.

Die Aufwach-Sounds

Zum natürlichen Aufwachen gehören die bis zu sechs angenehmen Aufwach-Sounds. Sie können auf den einzelnen Partner und dessen Bedürfnisse angepasst werden.

Die Einschlaf-Hilfe

Neben den Aufwach-Sounds verhelfen natürliche Einschlaf-Sounds wie Meeresrauschen zum erholsamen Einschlafen.

Power-Nap gefällig?

Auch für den kurzen Mittagsschlaf kann der optimale Weckprozess ermittelt und durchgeführt werden.